Asien in Berlin

Düsseldorf

Düsseldorf 2.0 – Naniwa

Neulich im Naniwa – Von Dienstwegen immer häufiger in Düsseldorf, muss ich euch Berliner nun schon wieder von einer grausam köstlichen Begegnung in Düsseldorf berichten. Trotz der zugegebenermaßen deutlich höheren Preise im Vergleich zu Berlin, kann ich jedem Japan-Fan uneingeschränkt einen Besuch in der Stadt am Rhein empfehlen – und sei es nur des Essens wegen 😀   NANIWA! Was ihr definitiv vorher wissen solltet: Sowohl zur Mittagszeit als auch Abends gibt es Schlangen vor allen guten japanischen Restaurants, vor allem im Innenstadtbereich und im Besonderen vor dem Naniwa. In Düsseldorf weiß das jeder, aber als Berlinerin fand ich das[…]

weiterlesen »

Special: Asien in Berlin zu Besuch in Düsseldorf

Wenn ihr wie ich der japanischen Esskultur verfallen seid, dann kommt ihr ganz sicher um einen Besuch Düsseldorfs nicht drumrum – hier hat sich die größte Japan-Community Deutschlands angesiedelt und zwischen Klosterstraße und Immermannstraße wimmelt es nur so von Ramen, Katsu Dons, Sushi, Bentos, echt teuren Messern, Kimonos, Mangas und allerhand anderem japanischen Schnickschnack, den wir so lieben 😀 Ich war leider leider nur 2 Tage in der Stadt, von denen ich die meiste Zeit auch noch arbeiten musste, so habe ich bei weitem nicht in so vielen Restaurants und Imbissen essen können, wie ich es mir vorgestellt hatte. Heißt[…]

weiterlesen »