Asien in Berlin

Miss Saigon

Das Miss Saigon serviert vor allem Spezialitäten aus Südvietnam und diese sind in Berlin gar nicht so einfach zu finden. Ich habe das kleine Restaurant entdeckt, als ich (zugegebenermaßen vergeblich) nach einem Ersatz für das im Jahr 2011 geschlossene Chez De Nhat in Mitte suchte.

Läden die gute Pho Bo servieren gibt es mittlerweile einige in Berlin, aber die Südvietnamesen geben ihren Speisen noch mal einen anderen Pepp. Im Miss Saigon kann man ein wenig davon kosten. Wenn ihr hier essen wollt, empfehle ich dringend einen Tisch zu reservieren (vor allem im Herbst und Winter), da der Laden wirklich klein ist und höchstens 20 Leuten Platz bietet. Im Sommer kann man noch draußen sitzen, da ist es entspannter. Es ist recht eng, aber trotzdem nett eingerichtet und sauber.

Das Essen

Ich bin grundsätzlich eine Freundin vieler kleiner Gerichte, am besten ist es deshalb natürlich, zusätzlich mit Freunden zuteilen und umso mehr zubestellen 😀 Deshalb habe ich hier bisher keine „Hauptmenüs“ bestellt, sondern ein Sammelsorium von Speisen aus Südvietnam. Wenn dann noch Platz im Magen war, gab’s einfach noch ne Runde. Meiner aaaaallerliebster Lieblingsgrund hier hinzugehen, ist aber der Rote Eistee mit süßer Kondensmilch. Ich kenne den von der Westküste der USA wo er bei den Thais und Vietnamesen sehr verbreitet ist und hach – ein Geschenk des Himmels, das verspreche ich euch. Ich darf jetzt auch nicht länger darüber nachdenken, sonst muss ich sofort losfahren und mir einen kaufen…

Der Service

Hier kann ich weder etwas Schlechtes noch explizit Gutes aussprechen. Das Essen kam so wie bestellt und ich musste nie sonderlich lange warten (auf den Tisch ja, auf das Essen nicht). Etwas zügiger Abräumen wäre schön, aber ich gebe zu, der letzte Besuch ist auch schon eine Weile her, vielleicht hat sich ja etwas getan. Aber ich kann es wirklich nicht leiden, wenn man als Gast (oder Gästin) noch mehr Geld ausgeben will, aber niemand kommt um die Bestellung aufzunehmen – hmpf.

 


Miss Saigon
Skalitzer Straße 38
10999 Berlin
 
 

Kommentare sind geschlossen.